#DasJahr2016


Hallo ihr Lieben,

ja jetzt ist tatsächlich wieder ein komplettes Jahr rum und ich kann es überhaupt nicht fassen.
So viel ist dieses Jahr passiert.
2016 hat mich verletzt und am Boden liegen lassen und mich erst später wieder aufgerappelt und mir neue Menschen geschenkt, die mir schon sehr ans Herz gewachsen sind.
Ich habe neue Aufgaben erhalten, an denen ich wachsen kann und natürlich auch schimpfen. 
Wenn ich dieses Jahr bewerten sollte, würde es mir sehr schwer fallen, da es von wirklich happy, zu unglaublich verletzt und dann zu einem schönen Alltag geworden ist.

Aber ich denke, dass wollt ihr alles gar nicht lesen.
In Sachen Bücher war dieses Jahr nicht so sonderlich erfolgreich. Erst in den letzten beiden Monaten habe ich wieder gelernt, wie sehr die Bücher mich immer geheilt und beschützt haben. 
Jedoch lese ich gerade viel um einfach abzuschalten. 

Ich habe mich sehr gefreut, alte Freunde wieder auf der Buchmesse zu treffen und ein paar neue Bloggerinnen kennen zu lernen. Aus diversen Streitigkeiten möchte ich mich weitestgehend raushalten,  da ich denke, dafür sind wir einfach schon zu alt. Immerhin wird mein Blog im nächsten Februar schon 5 Jahre alt. 
Auch im neuen Jahr möchte ich euch gerne wieder sehen und hoffe, ihr bleibt mir dennoch treu =) 

Im nächsten Jahr wird es einige Buchhighlights geben, aber dazu werde ich noch einen seperaten Post für euch machen =) 
Was war euer Favorit 2016? 
 

Nun es bleibt mir nicht mehr viel, als zu sagen, dass ihr bitte alle gut ins neue Jahr kommt.
Ich möchte keine Klagen hören ;) 
 


1 Kommentar:

  1. Hallo du! :)
    Ich will wirklich nicht stören, dennoch möchte ich darauf aufmerksam machen und dich ♥-lich einladen, da ich diesen Samstag (04.02) nach langer Zeit wieder eine Lesenacht auf meinem Blog veranstalte und ich mich sehr freuen würde wenn du teilnehmen würdest und mit dabei wärst ♥
    Wenn du magst kannst du ja mal hier klicken: ♥ Klick ♥
    Alles Liebe! ♥

    AntwortenLöschen