Eingeflattert [Juli♥]


Hallo ihr Lieben,
so wenig Bücher, wie in der letzten Zeit, sind schon lange nicht mehr bei mir eingetrudelt. 
Also musste ich im Juli mal wieder richtig zuschlagen und so haben mich ganz ganz tolle Bücher erreicht.

BR# Together forever 01 - total verliebt


           Titel: Together Forever - total verliebt 
Autorin: Monica Murphy
Erscheindatum : 14.04.15
Verlag: Heyne
Seitenzahl: 272




Story
Alles beginnt mit einem Deal. Fabel ist Kellnerin und verdient damit ihr Geld für sich und ihren Bruder, damit er nicht komplett vernachlässigt wird. Drew muss über Thanksgiving nach Hause reisen, wo seine schlimmsten Erinnerungen ihren Uhrsprung haben und stellt Fabel ein, ihn für die Tage zu begleiten. Besser wird es dadurch jedoch keines Falls, denn nun gerät Fabel ins Schussfeld und es ist unklar, welches Ende diese Feiertage für die beiden haben wird.
Der Auftakt der Reihe zu Fable und Drew hat mir sehr gut gefallen. Es gab einige neue Elemente in dem Genre und die Story rückte nicht so in den Hintergrund, wie es bei manchen anderen Büchern schnell der Fall ist, sondern blieb stets präsent und ich wollte wissen, wie es für die beiden weiter geht. Auch der Chiffhänger am Ende des Buches ist der Autorin gelungen, sodass die sich die Zeit zum nächsten Teil sehr zieht.
 


Charaktere
Fabel sollte für so manches Mädchen ein wirkliches Vorbild sein, obwohl man niemanden wünschen sollte, so leben zu müssen. Sie benötigt das Geld so dringend um sich und ihren Bruder zu versorgen, dass ihre schulische Ausbildung auf der Strecke bleibt und sie sogar für Geld, das Wochenende mit Drew verbringen muss, auch wenn das eigentlich gar nicht so ein großes Opfer ist. Sie möchte jeden heilen und hat ein unheimlich großes Herz, das sie aber leider nicht zu schützen weiß. Ich mochte sie als Protagonist sehr gerne und freue mich auf weitere Zeiten mit ihr.
Drew lebt nur für Football, alle Frauen wollen ihn, jedoch lässt er sie alle links liegen. Fabel zeigt gar kein Interesse an ihm und genau das ist seine Chance sie mit nach Hause zu nehmen ohne größere Verpflichtungen, denkt er, es kommt natürlich anders. Aber kann er ihr es wirklich antun, in seine kaputte Welt einzutauchen? Oder reißt er sie dann mit in den Abgrund? Genau diese Fragen stellt Drew sich immer wieder und das rechne ich ihm hoch an, denn er könnte auch einfach nur an sich denken.




Schreibstil
Monica Murphy hat rund um Fable und Drew eine sehr interessante und detailliere Welt geschaffen. Die Dialoge der beiden sind tiefgründig und schlagfertig und machen so unheimlich Spaß sie zu verfolgen. Auch in den erotischen Szenen übertreibt sie nicht, sondern erschafft eine angenehme Atmosphäre, die wirklich real wirkt.






 
Autor

Die New York Times-, USA Today- und internationale Bestseller-Autorin Monica Murphy stammt aus Kalifornien. Sie lebt dort im Hügelvorland unterhalb Yosemites, zusammen mit ihrem Ehemann und den drei Kindern. Sie ist ein absoluter Workaholic und liebt ihren Beruf. Wenn sie nicht gerade an ihren Texten arbeitet, liest sie oder verreist mit ihrer Familie.




4/5 Eulen