Blogtour "Herz in Scherben" von Kathrin Lange [Tag 2]


Hallo ihr Lieben :)
Heute ist der zweite Tag der Blogtour zu Herz in Scherben angebrochen! Das besondere an dieser Tour? Jeden Tag stellen euch gleich zwei Blogs in Teamarbeit ein Thema vor. Das bedeutet: vierzehn Blogs = vierzehn Posts und wenn ihr später einen Blick auf das Gewinnspiel werft, dann seht ihr schon, dass ihr ordentlich Lose sammeln könnt.

Heute stelle ich euch zusammen mit Tanja das Thema...
Charaktere/Scherbenstücke
...vor! 

Jede von Kathrin Langes Figuren trägt ihr ganz eigenes „Scherbenstück“ mit sich herum. Die meisten sogar mehrere und damit ihr etwas mehr erfahrt legen wir gleich mal los! Mit Scherbenstück meinen wir vor allem den größten Konflikt den die jeweilige Figur hat.
Bei mir findet ihr Protagonistin Juli und zwei Nebenfiguren, die besonders viel mit ihr zu tun haben und bei Tanja lernt ihr Protagonist David und zwei weitere Nebenfiguren kennen. Wenn ihr bei mir mit lesen fertig seid klickt *HIER* um zum anderen Post zu gelangen. Alle teilnehmenden Blogs der Tour findet ihr ganz unten.




Schon im ersten Band war Juliane Wagner die Protagonistin und unsere Erzählerin. Juli ist jemand, den man schnell ins Herz schließt, weil sie absolut schlagfertig, aber dennoch rücksichtsvoll ist. Zusammen mit ihrem Vater trifft sie auf Marthas Vineyard das erste Mal auf David und wird dort schnell in die seltsamen Vorfälle verwickelt, die dort stattfinden. Im zweiten Band Herz in Scherben geht es wieder dorthin zurück und die zweite Reise ist bringt noch viel mehr ans Licht, als zuvor gedacht. Juli ist ziemlich stur und lässt sich nicht gerne etwas verbieten. Sie gerät öfter mal mit ihrem Vater einander, weil dieser sich ständig um seine neugierige Tochter sorgt, aber mit der Zeit entwickelt Juli eine innere Stärke, die ihr hilft sich durch so ziemlich jedes Problem zu graben. Außerdem lernt sie auch Vertrauen zu anderen zu fassen. Neben ihr besten Freundin Miley fällt ihr das nicht gerade leicht, aber nach und nach wird sie mit vielen jungen Leuten auf der Insel warm. Juli hat auch einen ganz eigenen Charme, dem nicht jeder widerstehen kann...

IHR SCHERBENSTÜCK: Juli leidet ganz besonders unter Unsicherheit, wenn es um David geht. Ihr Herz ist dabei wie ein Stückchen Glas, das zu zerbrechen droht...die Buchtitel sprechen jawohl für sich, oder? In Klassenkameradin Lizz sieht Juli im zweiten Band eine besondere Bedrohung und Verlustängste und Eifersucht stellen ihr selber ein Bein. Nicht zu vergessen, dass Davids Verhalten und seine mehrdeutigen Signale Juli frustrieren.

 
Grace ist eine Art Hausmädchen in dem alten Haus, in dem alle Figuren auf der Insel immer wieder zusammenkommen. Vom ersten Moment an, scheint sie es irgendwie auf Juli abgesehen zu haben und macht merkwürdige Bemerkungen über ihren Aufenthalt dort. Grace ist sehr abergläubisch und hat eine Verbindung zu Geistern – zumindest, wenn man ihr Glauben schenken kann, denn Grace hört die Stimme einer jungen Frau, die ihr Warnungen zuflüstert. Das Ganze wird recht unheimlich, wenn die Vorfälle, die Juli in das Knäuel aus Geheimnissen und Lügen hineinziehen, tatsächlich mit dem Geist der Verstorbenen in Verbindung stehen. Grace ist dazu selber wie ein Geist. Man bemerkt sie kaum, es seiden sie erhebt die Stimme, um unheilvolle Dinge auszusprechen.
IHR SCHERBENSTÜCK: Grace steht in Zusammenhang mit dem großen Geheimnis um die verstorbene Madeleine und kommt selber erst zur Ruhe, wenn das Haus seinen Frieden gefunden hat. Durch das ständige Ein – und ausgehen von Gästen kommt ihre verrückte Seite zum Vorschein und plagt sie mit Paranoia.


Carlos ist wohl das, was man als eine Art Bad Boy bezeichnen könnte. Zu Beginn erscheint er noch recht unauffällig und hin und wieder fasst man ihn ins Auge, aber er drängt sich selber rasch in den Vordergrund. Das passiert besonders durch seine frechen Bemerkungen und seine mysteriöse Art. Carlos kann man wirklich schwer einordnen. Im einen Moment ist er noch nett und flirtet mit ein paar der Randfiguren und im nächsten fixiert er sich auf Juli, so, als wäre sie seine nächste Beute. Außerdem kommt es oft so rüber, als wolle er David mehr provozieren, als sein Freund sein. Carlos ist sicher kein schlechter Mensch, aber er scheint etwas zu verbergen und wer weiß, was das ist?

SEIN SCHERBENSTÜCK: Carlos größtes Problem ist wohl sein Misstrauen gegenüber allem und jedem. Er spielt nur den netten Jungen, der sich mit allen versteht, aber hinter seiner Maske geht eine Menge vor. Gefühle für Juli? Neid auf David? Oder ein noch größeres Geheimnis?


 
Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen! Unter jedem, der auf einem oder mehreren Blogs kommentiert, wird ein Exemplar von Herz in Scherben verlost. Je öfter ihr also kommentiert, desto höher die Chancen. 
Ein kurzes "Hallo, ich will in den Lostopf" reicht dabei völlig aus.
Also viel Glück euch allen :)


 Die weiteren Tourdaten findet ihr hier *klick
Ich wünsche euch noch weiterhin viel Spaß und viel Glück bei dem Gewinnspiel. 



Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    toller Beitrag - muss gleich mal zu Tanja flitzen und ihren auch noch lesen ;)
    Bin jetzt schon ganz begeistert von der Tour.

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    Danke für die Einführung in die Charaktere und dann geht es auch noch einen Sprung zu Tanja.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Pia!

    Toller Beitrag und schön, wie ihr die "Scherbenstücke" aller Figuren zusammen geschrieben habt. Gefällt mir sehr gut :)

    In den Lostopf hüpfe ich natürlich NICHT, ich wollte nur so mal meinen Senf dazu geben. Rückmeldung hört man ja schließlich immer gerne, nicht wahr? :)

    GlG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Achso, ich dachte schon bei Tanja fehlen ein paar Charaktere :D

    Schöner Beitrag!

    Lg

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :).
    Uhhh, Carlos klingt ja echt interessant. Ich bin gespannt darauf, was sein Geheimniss ist :D!!! Doch zuerst muss ich Band 1 lesen... irgendwann.. bald.. mal x3.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. HERZ AUS GLAS konnte meine Tochter bereits überzeugen - sie hat das Buch regelrecht verschlungen, da steht schon fest, dass auch HERZ IN SCHERBEN schon bald in ihrem Regal stehen wird. Da käme ein Buchgewinn gerade gelegen. Schon alleine die Cover sind ein echter Hingucker.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    Cappuccino-Mama@onlinehome.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Danke für die tolle Vorstellung der Charaktere und ihren
    Scherbenstückchen!
    Eure tollen Beiträge machen einen echt Lust auf das Buch!
    GLG Mimi
    mimis.lesesucht@gmail.com

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    danke für die tolle Blogtour! :) Ich würde gerne in den Lostopf hüpfen.
    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)

    Die Vorstellung der Charaktere finde ich echt super.
    Den ersten Band hab ich echt geliebt, deswegen würde ich hier gern mit in den Lostopf hüpfen und mein Glück versuchen :)

    Liebe Grüße
    Maddie :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Pia,

    Grace und Carlos finde ich total spannend. Was ich von Juli halten soll, weiß ich noch nicht so genau.

    lg Florenca

    AntwortenLöschen
  11. Hallo... :D

    Der Beitrag und die Charaktere machen Lust auf mehr und Julie scheint es wirklich nicht einfach zu haben mit ihrer Eifersucht und auf Davids und Carlos Verhalten bin ich gespannt aber auch auf Lizz....

    Liebe Grüße Susanne von
    Bücher aus dem Feenbrunnen
    http://fantastikbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen