Skoobe Wunschliste KW 51


Auch diese Woche sind wieder viele tolle neue Bücher bei Skoobe im Regal gelandet. Vor allem einige wirklich bekannte Titel aus dem Loewe Verlag, haben es auf meinen Merkzettel geschafft und ich freue mich sehr, dass nun auch dieser Verlag mehr und mehr bei Skoobe vertreten ist, dass zeigt mir auf jeden Fall, dass dieses junge Unternehmen den richtigen Weg eingeschlagen hat und das Zeitalter der EBooks mehr und mehr Einzug in die deutschen Zimmer findet.

Neu auf meinem Merkzettel sind:

"Engel haben keinen Hunger" hört sich nach einem sehr nachhaltig und anspruchsvollem Buch an. Ich denke der Moment zum lesen sollte genau gewählt werden, dennoch bin ich sehr gespannt, was Brigitte Biermann zu erzählen hat. 

"Gestützt auf Katrins Tagebücher und Gespräche mit Eltern und Freundinnen, erzählt Brigitte Biermann vom verzweifelten Kampf gegen die unheimliche Krankheit, den Katrin und ihre Familie, Ärzte, Psychologen und Therapeuten schließlich verloren haben.
Katrin L. ist 15 Jahre alt, sportlich, kreativ, gescheit und allseits beliebt. Von der Zukunft hat sie klare Vorstellungen: Sie möchte Model werden. Doch Katrin fühlt sich dafür zu dick.
Was zunächst mit einer harmlosen Diät beginnt, entwickelt sich bald zu einer gefährlichen Sucht, aus der es keinen Ausweg gibt. "

 
 Von "Eve & Caleb 01 - Wo Licht war" sind alle 3 Teile direkt auf meinem Zettel gelandet, möchte euch nur nicht mit allen zu spammen. Die Reihe interessiert mich schon länger und ich freue mich sehr nun direkt hintereinander alle 3 Teile digital lesen zu können. 

"Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst?Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet - glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie.
Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen?Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen.Wahre Freundschaft, Liebe und Freiheit sind es, wonach sich Eve und Caleb sehnen - doch im Neuen Amerika muss man um diese Rechte kämpfen. Anna Carey erschafft in ihrer ersten Jugendbuch-Trilogie eine fesselnde Dystopie für Mädchen ab 14 Jahren, bei der neben der Frage nach Grundrechten wie Freiheit und Selbstbestimmung auch viel Platz für Romantik bleibt."

Auch die Blood Romance Reihe hatte ich länger auf meiner WuLi stehen, nur bin ich nie dazu gekommen sie zu lesen. Nun habe ich die Chance und werde es wohl auch zumindest an testen, da ich im Moment nicht weiß, ob ich schon eine Überdosis Vampir hatte bisher.

"Würdest du dich einer Liebe öffnen, die dich für immer glücklich macht oder aber für alle Ewigkeit verflucht? Die dein Herz wieder schlagen lässt oder dir das Letzte nimmt, was von deiner Menschlichkeit noch übrig ist? Würdest du ein solches Risiko eingehen? Denn eins ist gewiss: Diese Liebe ist deine einzige Chance, doch nichts liegt näher beisammen als Liebe und ewige Verdammnis. Gibst du ihr nach, kannst du alles gewinnen - oder alles verlieren."


 Bei "Die fünf Tore - Todeskreis" weiß ich nicht so recht, was mich erwartet, bisher hat es das Buch auch noch nie auf meine WuLi geschafft, aber ich lasse mich einfach mal überraschen. Da es ja schon für Preise nominiert war, bin ich auf jeden Fall gespannt. 

"Panisch fährt Matt aus dem Schlaf hoch. Er hatte wieder denselben Traum, wie schon so oft: Drei Jungen und ein Mädchen rufen ihn verzweifelt um Hilfe. Oder wollen sie ihn warnen?
Matt weiß, dass er keine Zeit mehr zu verlieren hat. Er muss fliehen - bevor er Opfer einer dämonischen Verschwörung wird."



Wie ihr seht, wird meine Liste bei Skoobe immer länger und länger. Ich freue mich sehr, dass ich so viele Bücher da finde und so einiges an Geld sparen kann, indem ich mir doch merklich weniger Bücher zulege.

1 Kommentar:

  1. Hallo Pia,
    ich habe gerade deinen Blog entdeckt. Echt schön hier :)
    Ich bin auch bei Skoobe angemeldet und freue mich jeden Donnerstag auf die neuen Bücher :)
    Mein Merkzettel ist auch sooo lang dort :D
    Liebe Grüße
    Lena
    www.lenasweltderbuecher.de

    Ach, frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen