EBook# Mit Verzögerung ins Glück von Sarah Saxx

Bildrechte liegen bei dem Verlag.

Titel: Mit Verzögerung ins Glück
    Autor: Sarah Saxx
Verlag: Amazon Media
EBook: 2,99
 Seiten:  257 Seiten

"Sex, Partys und lockere Beziehungen ohne Verpflichtungen bestimmen Isas Leben außerhalb ihres Alltags als Mode- und Lifestyle-Redakteurin. Nach einer weiteren unbefriedigenden Nacht mit einem Unbekannten hat sie genug von ihrem exzessiven Lebensstil. Um herauszufinden, was sie wirklich will, gönnt sie sich ein paar Tage Auszeit in einem Wellnesshotel.
Dass ihr dort Sebastian über den Weg läuft und den Kopf verdreht, damit hat sie allerdings nicht gerechnet.
Als dann jedoch Sebastians Ex auftaucht, reiht sich ein Missverständnis an das nächste. Isa reist überstürzt ab und begeht dadurch einen großen Fehler.
Werden die beiden trotz aller Schwierigkeiten erneut einen Weg zueinander finden? Oder hat Isa die Chance auf ein gemeinsames Glück mit Sebastian nun endgültig verpasst?"


In dem zweiten Roman von Sarah Saxx „Mit Verzögerung ins Glück“ geht es um Isa, die eigentlich immer mit ihrem Leben als Single mit wechselnden Partnern zufrieden war, sich aber nun doch nach Stabilität sehnt und um ihr Leben ein wenig zu verändert einige Tage in ein Wellnesshotel fährt. Dort eingetroffen lernt sie Sebastian kennen, der jedoch nur ihre gefühllose Saite zu Gesicht bekommt. 
Das Cover 
Auch das Cover von „Mit Verzögerung ins Glück“ ist ein wenig unscheinbar und könnte meiner Meinung nach ein wenig mehr Farbe vertragen. Das Motiv hingegen finde ich sehr harmonisch und das Paar macht einen sehr glücklichen Eindruck.
Die Charaktere
Isa ist eine sehr taffe Frau, die mitten im Leben steht, wenn man nur mit seinem Leben zufrieden wäre.  Ihre schlagfertigen Antworten auf Sebastian konnten mich immer wieder von ihr überzeugen, auch wenn ich sie manchmal gerne genötigt hätte, ein wenig auf Sebastian zu zu gehen. Ich habe mich sehr für sie gefreut, dass sie ihr Leben in eine andere Bahn lenken möchte und kann es gut verstehen, dass sie bei dem Anblick ihrer Freunde, dieses Glück auch spüren möchte.
Sebastian ist ein sehr bodenständiger und anständiger junger Mann. Manchmal setzt er falsche Prioritäten, aber er versucht es immer allen möglichst recht zu machen. Ich bewunderte während des Lesens, seine Ausdauer, die er bewiesen hat, um Isa näher zu kommen.  
Das Buch
Zusammen mit Isa beginnen wir das Buch bei einem fremden, älteren Mann bei dem Isa merkt, dass ihr Leben so wie es ist nicht weiter gehen kann. Auf Dauer ist sie so nicht glücklich und erfährt von ihren Freunden nur Unterstützung und den Rat einen Wellnessurlaub zu machen.
Schnell ist es mit ihren Freunden entschieden, dass sie ihren übrig geblieben Urlaub nutz, um ein paar Tage in ein Wellness Hotel zu fahren. An Abschalten ist dort angekommen, jedoch nicht mehr zu denken, da Sebastian plötzlich überall auftaucht, wo Isa ist und sich nicht von ihrer zickigen Art abhalten lässt.
Isa ist mir schnell stark ans Herz gewachsen, ich habe mir sehr gewünscht, dass sie den richtigen Mann trifft, mit dem sie glücklich werden kann und der keine Sache für eine Nacht ist. Sie selbst hat es Sebastian mehr als nur schwer gemacht und musste auch die Konsequenzen tragen.
Der Schreibstil von Sarah Saxx war wie schon im ersten Teil flüssig und leicht lesbar. Sie hält sich nicht so mit Details auf, gibt dem Leser dennoch genügend Beschreibungen, um sich alles vorstellen zu können. Dass das Buch nur in Isas Sicht geschrieben war, fand ich an sich gut gemacht, hätte mir jedoch an ein paar Stellen gewünscht, in Sebastians Kopf schauen zu können, um zu wissen, was er über alles denkt.   
 Alles in allem gefiel mir Band 2 noch ein wenig besser als der erste Teil und ich bin sehr gespannt, was die Autorin noch im dritten Teil für uns auf Lager hat. Mich konnte Sarah Saxx auf jeden Fall wieder mit viel Herz und liebe zu ihren Charakteren überzeugen.

 
Cover: 1,5/3
Personen: 5,5/7
Geschichte: 9/10
Schreibstil:  4/5
Gesamt: 19,5/25 

4,5/5 Leseeulen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen