Kleine Info am Rande



 
Da bin ich schon wieder ihr Lieben,
heute belästige ich euch noch ein 2. Mal. Wir einige vielleicht schon mitbekommen haben, habe ich still und heimlich ein klein wenig an meiner URL und an meinem Header gebastelt.
Und zwar ist aus „Pias Bücherinsel“ einem Namen, der von Anfang an ein wenig langweilig war „Eulengewisper“ geworden.
Ich finde den neuen Namen einfach nur toll und denke, er passt gut zu mir und meinem Blog.
Ihr habt dadurch eigentlich überhaupt keine Mehrarbeit. Ihr könnt mich sowohl über den alten Link als auch über www.eulengewisper.de erreichen und mir weiter über GFC folgen.
Ich hoffe ihr bleibt mir und 
meiner Eule weiter treu. 


1 Kommentar:

  1. Ist genial geworden! Besonders der Header mit den Follower-Buttons ist richtig gut und habe ich so auch noch nirgendwo gesehen. Hast du den eigentlich selbst gebaut?

    AntwortenLöschen