Arvelle.de Kinder- und Jugendbücher

 Hallo ihr Lieben,
in letzter Zeit ist es bei mir mal wieder sehr ruhig geworden und direkt muss ich euch mal wieder mit ein bisschen Werbung belästigen. ;P
Arvelle.de hat erneut zu einer Bloggeraktion aufgerufen und da ich gerne weiter dort günstige Kinder- und Jugendbuch Schnäppchen dort ergattern möchte, helfe ich sehr gerne die Verkaufsplattform noch ein wenig bekannter zu machen.

Gerade im Kinder- und Jugendbuch Bereich bin ich sehr gerne auf Arvelle.de unterwegs und lasse mich gerne von den Bildern auf der Facebook Seite inspirieren. Bereits ergattern konnte ich die beiden ersten Teile der Mazerunner Trilogie die bald im Kino startet oder die Altera Trilogie die als Hardcover nicht mehr weiter gedruckt wird.

 
Auch zurzeit bietet die Seite wieder sehr attraktive Aktionspakete wie zum Beispiel den Bis(s) Schuber, die Evermore Reihe, Dark Academy Reihe, ein Paket mit drei Büchern von Nina Blazon, die mir allesamt gut gefallen haben
 oder auch Pakete die einem speziellen Genre zugeordnet sind wie zum Beispiel „Dystopie“, „Krimi“ oder auch mal nur Fantasy Bücher. Wie ihr sehr lohnt es sich die Seite im Auge zu behalten, denn manche Angebote sind sehr limitiert und schnell weg.





Aber es ist auch kein Problem die aktuellen Neuerscheinungen zu bekommen so kann man sich zum Beispiel das neue Buch von Kai Meyer „Die Seiten der Welt“ in einem Abwasch mit älteren Titeln wie zum Bespiel die Wolkenvolk Trilogie oder die Merle Trilogie als Mängelexemplare in einem sehr gutem Zustand bestellen und dann einen tollen Tag mit den Büchern verbringen. (Es kann sein, dass Mängelexemplare und neue Bücher separat versendet werden)

Wie ihr vielleicht aus meinem Beitrag herauslesen konntet, habe ich noch keine schlechten Erfahrungen mit Arvelle.de gemacht. Selbst in den Fällen, in denen ich den Kundenservice kontaktieren musste, da es Probleme mit dem Bezahlsystem gegeben hatte, wurde mir sehr schnell und produktiv geholfen, sodass ich genauso schnell meine Lieferung bekommen habe, wie ohne die Probleme. Teilweise sind die Bücher sehr schnell nach Erscheinen schon als Mängelexemplare verfügbar, demnach lohnt es sich regelmäßig die Augen nach Schnäppchen offen zu halten.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen