Meine Eule bringt spannende Post


 Bin ich krank oder doch nur besonders ? 
Ich tippe auf besonders, denn ich habe das Hunter-Gen in mir und darf mich jetzt Blood Hunter nenne.
Natürlich versteht ihr jetzt überhaupt nicht wovon ich rede :D

Meine liebe Briefträgerin brachte mir heute einen roten Umschlag ohne Absender in dem sich ein sehr interessanter Brief, signierte Lesezeichen sowie ein Buttun und ein Sticker meines Clans.

 In dem Brief habe ich erfahren, dass es um das neue Buch "Elemente der Schattenwelt 01 - Blood & Gold" von Laura Kneidl geht, auf das ich schon sehr gespannt bin und euch mal kurz vorstellen möchte.
Es erscheint nächsten Monat im Impress Verlag (leider vorerst nur für E-Book Leser)


 "Auch wenn sie sich der Menschheit nicht zu erkennen geben, weilen sie doch unter uns: Geister, Dämonen, Vampire und andere Kreaturen der Nacht. Nur wenige Menschen wissen von ihrer Existenz und noch weniger haben die Fähigkeit, gegen sie anzutreten. Dass Cain eine von ihnen ist, erfährt sie erst mit ihrer Volljährigkeit – wie ihre Mutter soll sie nun als Blood Huntress Vampire jagen. Dies wäre jedoch so viel einfacher, wenn man ihr nicht gerade den unnahbaren Krieger Warden an die Seite gestellt hätte, der furchteinflößender sein kann als die Vampire selbst… Dies ist der erste Band der "Elemente der Schattenwelt". "
Quelle: Impress

 

Und jetzt möchte ich euch noch meinen Clan vorstellen:

Blood Hunter
Die Blood Hunter sind auf Vampire spezialisierte Jäger. Die Farbe ihrer Gattung ist dunkelrot und ihr Element ist das für Vampire giftige Gold. Ältere Vampire vermeiden es, das Blut von Blood Huntern zu trinken, da es in ihren Reihen als unrein gilt, während jüngere Vampire, die über weniger Selbstbeherrschung verfügen, sich gerne an ihnen nähren. Blood Hunter können bei Dunkelheit besser sehen und sind gegen die paralysierenden Bisse und die Verwandlung in einen Vampir resistent.


Wie ihr euch denken könnt habe ich mich sehr über diese kreative Post gefreut und bin mächtig gespannt, was sonst noch auf mich als Huntress auf mich zu kommt.

Ihr wollt noch mehr Infos?
Die Autorin: www.laura-kneidl.de
 
Oder wollt ihr euch sogar auf das Hunter-Gen testen lassen?

Ich hoffe ihr seit jetzt genauso neugierig wie ich =)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen