[Reflection] Oktober 2013


Ich glaube den Monat sollten wir mal ganz schnell in der untersten Schublade vergraben und gar nicht erst darüber reden.
Ich habe weder ein Hörbuch gehört noch sonderlich viel gelesen und Rezensionen kamen mir erst recht nicht auf den Blog.
Im Gegensatz dazu kamen durch die Messe, ganz liebe Menschen und einem Paket von Randomhouse mehr Bücher in mein Regal, als ich in einem halben Jahr lesen könnte, aber das hab ich ja schon bei den Neuzugängen gesehen. :D
Von daher habe ich auch entschieden, dass die Bücher des Monats NICHT gezählt werden, sonst schäme ich mich nur noch mehr für diesen Monat.

Gelesene Bücher:
Knapp vorbei ist auch daneben (155) (Rezi kommt)
Im Pyjama um halb 4 (237) (Rezi kommt)
Rush of Love 03- Vereint (272) (Rezi kommt)

 Gesamt : 1492 Seiten
Gelesene E-Books:
Danyel (271 Seiten) (Rezi kommt noch)

Gesamt:  271 Seiten

Hörbücher:
0

TOP: Diesen Monat darf ich ja eigentlich keinen Top küren bei den Büchern aber am Besten war auf jeden Fall "Danyel" am Ende der Geschichte wollte ich einfach mehr.
FLOP: Mein Flop war LEIDER "Rush of Love 3- Vereint" ich habe nach dem enttäuschendem 2. Teil gehofft Band 3 könnte wieder alles raussreißen, aber das hat er leider nicht geschafft.


Und das war es leider auch schon von mir, die Uni frisst mich im Moment, da alle Profs meinen "Ich muss mal ne Mini Klausur schreiben, die Bonuspunkte für die Klausur gibt." und ic hdafür ne Menge lernen muss. Ich hoffe, dass legt sich wieder und der November sieht besser aus.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen