[BR] Rush of love 02 - Erlöst


 ♥Eckdaten♥ 
Titel: Rush of Love 02 Erlöst
Originaltitel: Never too far
Autor: Abbi Glines
Übersetzer:  Heidi Lichtblau
Erscheinungsdatum: 16.07.2013
ISBN-13: 978-3492304375
Verlag: Piper Verlag
TB Ausgabe: 272 Seiten
Preis Buch: 8,99€
Preis Kindle: 7,49€
Bei Amazon kaufen?


♥Klapptext♥ 
Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird, Rush zu lieben – sie weiß aber auch, dass sie ihm niemals verzeihen kann. Sie versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Ohne ihn. Bis ihre Welt erneut erschüttert wird. Doch was tun, wenn der Mensch, der einen am tiefsten verletzt hat, der Einzige ist, dem man noch vertrauen kann?

♥Zum Inhalt♥ 
Nach dem vielversprechenden ersten Teil, freute ich mich wahnsinnig auf Band zwei. Muss aber leider direkt vorweg sagen, dass er nicht so ganz an Band eins herran reichen konnte. 
Erster Satz: Es klopfte an der Tür, dann war nur noch leises Fußscharren zu hören. 
Das Cover 
Das Cover passt super zum Cover des ersten Teils und zeigt ihre Zusammengehörigkeit. 
Die Charaktere 
Natürlich verfolgen wir auch hier wieder die Geschichte von Blaire und Rush, allerdings bekommen wir diesmal auch tiefere Einblicke in die Leben der anderen Charaktere, die man vorher nur am Rand kennen lernen durfte.
Blaire kann ich immer nur wieder bewundern, wie sehr sie mit ihren jungen Jahren im Leben steht und was sie alles mitmachen musste. Allerdings konnte ich sie die meiste Zeit in dem Buch nicht wirklich verstehen, warum sie alles so macht, wie sie es macht, denn auch sie muss mal Hilfe annehmen und kann nicht alles alleine stemmen. Dafür sind Freunde schließlich da und davon hat sie wirklich gute gefunden.
Sonst ist sie aber wieder eine tolle Protagonistin die sich nur ein bisschen zu viele Gedanken macht.
Rush hat mich leider wieder ein wenig genervt. Er ist einerseits total fürsorglich, aber auf der anderen Seite verpasst er die wichtigsten Treffen mit Blaire und tritt quasi in jedes Fettnäpfchen, das es gibt.
Was man Rush allerdings zu Gute halten muss, ist, dass er sich von einem frauenverachtenden Partymenschen zu einem Mann gemausert hat, der auf seine Freundin Acht gibt und ihr alle Wünsche von den Augen abliest.
Woods ist dieses Mal die gute Seele und hilft Blaire wo er nur kann, was ich ihm hoch anrechne. Man erfährt ein wenig mehr über ihn und sein Leben,  was wirklich toll ist und ich hab ihn auf jeden Fall schon in mein Herz geschlossen. 
Die Geschichte  
Zum Einstieg wurde erzählt, wie Rush vor 13 Jahren alles mitbekommen hat und sich von da an um seine Schwester kümmerte. Der Einblick klärt die Fragen,  die im ersten Teil aufgeworfen wurden und ist auf jeden Fall sehr gut, um wieder in die Geschichte hinein zu finden.

Die Beziehung zwischen Rush und Blaire ist sehr kompliziert und man erwischt sich dabei, Mitgefühl und Hilflosigkeit beim Betrachten ihrer Situation zu empfinden.
Dabei versuchen alle zu helfen, was es zwar nicht immer einfacher macht aber auf jeden Fall zeigt wie wichtig Blaire allen geworden ist.
Die Geschichte verläuft rasch mit ein paar kleinen Zeitsprüngen, was sie zu einer prima Sommerlektüre macht, an die man keine großen Ansprüche hat, außer gut unterhalten zu werden. Und das ist definitiv wieder gegeben und ich freue mich schon auf den dritten Teil. 
Der Schreibstil 
Mit dem Schreibstil von Abbi Glines konnte ich mich wieder auf Anhieb anfreunden und fand durch die flüssige Art sofort wieder in die Geschichte. Sie hat eine sehr emotionale Art zu schreiben, sodass man automatisch mit den Personen mitfühlt. Dazu passend wurde die Geschichte diesmal abwechselnd aus Blaires und Rushs Perspektive geschrieben, wodurch man gut nachvollziehen konnte, wie sie in der Situation empfanden.

♥Fazit♥ 
Cover: 4/5
Personen: 4/5
Geschichte: 7/10
Schreibstil:  4,5/5
Gesamt: 19,5/25
Leider nicht mehr ganz so stark wie Band 1, konnte mich aber trotzdem überzeugen und brachte schöne Lesestunden.

4/5 Leseeulen
  
♥Über die Autorin♥
  Abbi Glines, 1977 in Birmingham (Alabama) geboren, schrieb zahlreiche erfolgreiche Fantasy- und Jugendbücher, bevor ihr mit ihren "New Adult"-Romanen der internationale Durchbruch gelang. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in Fairhope, Alabama.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen