[BR] Blutrubin 02 - Der Verrat von Petra Röder




♥Eckdaten♥  
Titel:Blutrubin 02- Der Verrat
    Autor: Petra Röder
Erscheindatum: 02.11.2011
Verlag: winterwork
Preis:
Buch: 16,90€
Kindle : 4,99€
Seiten: 400 Seiten

Bei Amazon kaufen?



♥Klapptext♥
Claire ist gerade dabei, ihr Leben mit James zu genießen und sich an ihre Unsterblichkeit zu gewöhnen, als sie eines Nachts von einem unbekannten Wesen angegriffen wird. Doch sie ist nicht die Einzige, überall auf der Welt werden Vampire attackiert und getötet. Bald ist allen klar, wer hinter diesen Anschlägen steckt und um zu verhindern, dass noch mehr Vampire sterben, wird die Bruderschaft zusammengerufen. Doch dann geschieht etwas Entsetzliches und Claire muss eine folgenschwere Entscheidung treffen.

♥Zum Inhalt♥

Das Cover ist relativ unspektakulär, hat aber auf jeden Fall Wiedererkennungswert und gefällt mir ganz gut, vor allem da man einen Blutrubin gut sehen kann um die es in dem ganzen Buch geht.
Die Hauptpersonen Claire und James sind absolut sympathisch und ich habe sehr gerne mitverfolgt, wie sie versucht haben möglichst viele Vampire zu retten und Kimberly auszuschalten.
Claire hat sich noch nicht ganz an ihr Leben als Vampir gewöhnt aber man merkt, dass sie sich immer wohler fühlt auch wenn sie viele Fähigkeiten besitz die normale Vampire nicht haben.
Die Verzweiflung, die sie spürt als sie glaubt James verloren zu haben konnte ich total nachvollziehen und war sehr realistisch.
Sie wächst an den Geschehnissen und sie gibt einen tollen Hauptcharakter ab, mit dem man mitfiebert und mit dem man sich identifizieren kann.
James ging mir teilweise ganz schön auf den Geist, klar er und Claire sind Gefährten aber muss man dadurch soo besitzergreifend sein? Ich glaube nicht und als Frau freut man sich natürlich geliebt zu werden aber ich konnte Claire auch oft verstehen, dass sie nicht bevormundet werden wollte und manchmal hätte ich Balthasar James vorgezogen.
Sonst ist James ein toller Mann erfahren und sehr liebevoll wie man es sich nur wünschen kann.
Die Geschichte fängt schon richtig spannend an und viele Vampire mussten ihr Leben lassen, da Kimberly die Blutrubine in ihren Besitz bringen will.
Man hat miterlebt wie die Bruderschaft zusammen kommt und versucht ohne viele Verluste Kimberly und ihre Gefolgschaft zu vernichten, allerdings ist dies leichter gesagt als getan.
Die Geschichte bleibt die komplette Zeit total spannend und ich bin nur so über die Seiten geflogen, weil ich wissen wollte, was als nächstes passiert und ob liebgewonnen Vampire sterben müssen.
Was mir besonders gut gefallen hat, das Frau Röder so eine ganz andere Art von Vampiren erschaffen hat und viele Mythen einfach revidiert und so verschieden Unterarten entstehen die auch durch verschiedene Techniken nur endgültig getötet werden können und so hat es total Spaß gemacht zu sehen was es sonst noch alles neues zu entdecken gibt.
Der Schreibstil war toll und konnte mit Spannung nur so strotzen. Einzig die ständigen Wiederholungen der Geschichte des ersten Teiles waren ein bisschen stören im Lesefluss am Anfang war es super um rein zu kommen aber später hätten sie nicht unbedingt sein müssen.

♥Fazit♥ 
Cover: 3/5
Personen:4/5
Geschichte: 8,5/10
Schreibstil:  5/5
Gesamt: 20,5/25

Ein super Vampirroman der gegen den Strom fließt und mit den ganzen Vampirmythen mal aufräumt, was mir wirklich gut gefallen hat.
Für den Vampirfan ein must read.


4,5/5 Leseeulen


Über die Autorin
Seit der Lektüre von Michael Endes Roman "Die unendliche Geschichte" ist Petra Röder vom Fantasy-Virus infiziert.Liebe, Humor, sowie eine gehörige Portion Spannung dürfen in ihren Romanen nicht fehlen.
Mittlerweile ist ihre komplette "Blutrubin - Trilogie" erschienen, sowie sieben weitere Romane. "Flammenherz" und "Racheschwur", die ersten zwei Bände der "Flammenherz-Saga" (Historischer Zeitreiseroman), "Mitten ins Herz", ein spannender Beziehungs-Thriller und "Traumfänger", ein romantisches Fantasy-Abenteuer.
Auch erschienen ist die "Megan Bakerville Reihe", eine romantische und lustige Chick Lit Serie. (Plötzlich verliebt, Plötzlich verlobt und Plötzlich verheiratet).
Petra Röder lebt zusammen mit ihrem Mann und sechs Katzen in Nürnberg. Sie arbeitet als Illustratorin und entwirft die Cover zu ihren Romanen selbst.
Mehr über die Autorin unter www.petra-roeder.com oder www.blutrubin.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen