[HB] Chicagoland Vampires 01- Frisch gebissen



Grafiken der Cover durch Audible.de genehmigt

Eckdaten:
Titel: Chicagoland Vampires 01- Frisch gebissen
Autor: Chloe Neill
Sprecher: Elena Wilms
Spieldauer: 776 Minuten
Bei Audible kaufen?

Beschreibung:
Die Studentin Merit wird nachts auf dem Campus von einem Vampir angefallen und schwer verletzt. Kurz darauf taucht ein zweiter Vampir auf, der ihr das Leben rettet, indem er sie selbst in eine Unsterbliche verwandelt. Merit ist zunächst wenig begeistert über ihr neues Dasein als Blutsaugerin. Doch als sie ihren Retter zur Rede stellen will, erfährt sie, dass es sich bei ihm um den mächtigen Ethan Sullivan von Haus Cadogan handelt. Die Vampire erwarten von ihr, dass sie sich als Dank für die Rettung Sullivan unterwirft und in den Dienst seines Hauses tritt. Darauf hat Merit allerdings nicht die geringste Lust. Auch wenn der gut aussehende Ethan ihr Interesse weckt...

Eigene Meinung:

Die Chicagoland Vampires Reihe von Chloe Neill wollte ich schon länger lesen und hab mich dadurch noch mehr gefreut, dass Audible angefangen hat daraus Hörbücher zu machen und wurde auch nicht enttäuscht.

Merit wurde auf dem Campus ihrer Universität angegriffen und wenn sie dort nicht zum Vampir gemacht geworden wäre, hätte sie nicht überlebt.

Allerdings nimmt sie es dem Meister des Hauses Cadogan Ethan Sullivan sehr übel, dass sie keine eigene Wahl hatte und jetzt unsterblich ist, allerdings fühlt sie sich auch unheimlich zu ihm hingezogen.

Sie ist sehr dickköpfig und für ihre paar Tage als Vampir viel zu stark gegenüber dem Durchschnitt und wird dadurch zur Zielscheibe und Trophäe die zwischen den Häusern steht die sich gerade geoutet haben, so dass sie Menschen jetzt wissen, dass es Vampire unter ihnen gibt.

Ich mag Merit total, sie ist einfach mega sympathisch und es ist richtig witzig ihr zuzuhören wie sie es überhaupt nicht schafft sich unterzuordnen und Ethan als ihren Meister zu akzeptieren.



Die Geschichte hat mir ebenfalls gut gefallen auch wenn noch genügend Fragen für die nächsten Bücher übrig sind.

Chloe Neill hat die Geschichte mit so viel Witz und Charm geschrieben, dass man total gefangen ist und wissen will wie es mit Merit und den anderen weiter geht.

Natürlich durfte die Portion Spannung nicht fehlen und die Wendung hat mich wirklich überrascht.



Die Sprecherin Elena Wilms hat ihre Sache ebenfalls richtig gut gemacht und ich habe nichts zu beanstanden. Sie passt perfekt in die Welt der Vampire und konnte den Wiederwillen von Merit wirklich gut transportieren.



Alles in allem freue ich mich sehr auf die Fortsetzungen und hoffe, dass sie an den ersten Band anknüpfen können.


Fazit:
Gelungener Auftakt dieser Urban Fantasy Reihe.



(4/5 Leseeulen)

Weitere Bücher/Hörbücher der Reihe:
Band 2 ist ebenfalls bereits bei Audible zu kaufen, Band 3-5 sind bisher als Bücher erschienen und Band 6 erscheint im Juni im Egmont LYX Verlag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen