Buch der Schatten 4 Flammende Gefahr


!Titel:! Das Buch der Schatten 4 - Flammende Gefahr
!Autor:! Rachel Caine
!Erscheindatum:! 9.4.2012
!Verlag:!cbt
!Preis:! 7.99 €
!Seiten:!256

Morgan ist geschockt: Mit einer klaffenden Wunde in der Kehle ist Hunter die Klippe hinuntergefallen. Hat er den Sturz in den eiskalten Fluss überlebt? Der Gedanke, womöglich für den Tod eines Menschen verantwortlich zu sein, lastet sehr auf Morgan. Doch nicht nur das – Cal gesteht ihr, dass er genau wie sie von den Woodbanes abstammt und davon schon sein Leben lang gewusst hat. Warum hat er sie angelogen? Als sich Morgan in ihrem Hexenzirkel nicht mehr sicher fühlt, sucht sie entschlossen nach Antworten …
Schönes Cover was total zur Geschichte passt mit dem Atame von Morgan und dem Feuer das eine bedeutene Rolle als Wahrsage Instrument dient und auch Gefahr birgt.


Man war das Buch spanned nach dem letzten Teil war ich mir ja nicht so sicher ob die Geschichte zwischen Morgan, Cal und Hunter noch wirklich packend werden könnte aber der 4. Teil hat mich eines anderen belehrt.
Wir befinden uns direkt nach dem 3. Teil und Morgan macht sich unheimlich Sorgen um die vergangene Nacht und dem was passiert ist.
 Nach und nach wird alles aufgedeckt und Morgan merkt doch das sie sehr naiv war.
In dem Teil hat mir Morgan unheimlich gut gefallen sie wurde erwachsen und hat nicht alles und jedem blind vertraut sondern hört auf sich selbst bzw. lernt zu unterscheiden wehm sie vertrauen kann und wehm nicht.
Cal ist total faszinierend man ist ihm wirklich wie Morgan selbst total verfallen und merkt auch erst mit der Zeit was er wirklich im Schilde führt.
Hunter wird immer liebenswerter und ich hoffe das er in den weiteren Bänden noch eine große Rolle spielt.
Generell mag ich an der Serie das man an jedem Kapitelbeginn Tagebucheinträge von verschiedenen Personen findet und somit immer mehr über die Vergangenheit der einzelnen Erfährt und in dem Buch auch nach und nach aufgedeckt wurde wer sich hinter den Gälischen Namen verbirgt.

Tolle Fortsetzung der Reihe wenn man die ersten Teile gelesen hat muss man ihn lesen.


(4,5/5)

Rezension auch: hier
und hier

1 Kommentar:

  1. Hallo Pia, habe von deinem Blog bei LovelyBooks gelesen und mich direkt als Leser bei dir eingetragen. Ich bin schon gespannt was so alles bei dir zu finden sein wird.

    Viele Grüße
    LeseMaus

    Besuch mich doch auch mal auf meinem Blog! Ich habe auch erst vor drei Monaten angefangen.

    AntwortenLöschen