HB Delirium



!Eckdaten:!
Autor: Lauren Oliver
Sprecher: Annina Braunmiller
Spieldauer: 07 Std. 22 Min. (gekürzt)
Kaufmöglichkeit : Delirium

!Beschreibung:!
Wenn Liebe tötet - willst du dann je geheilt werden?Früher, in den dunklen Zeiten, wussten die Leute nicht, dass die Liebe tödlich ist. Sie wollten sich verlieben. Heute, in Lenas Welt, ist Liebe als Krankheit identifiziert worden und heilbar. Kurz vor ihrem 18. Geburtstag soll auch sie dem Eingrif, der die Heilung bringt, unterzogen werden. Danach wird sie normal sein. Sie wird sich nicht verlieben. Niemals. Aber dann lernt sie Alex kennen. Und kann einfach nicht glauben, dass das, was sie in seiner Anwesenheit spürt, schlecht sein soll.                

!Eigene Meinung:!
Leider leider war das HB gekürzt =( aber mir hat es trotzdem ziehmlicht gut gefallen und würde es auch auf jeden Fall weiter empfehlen zu lesen/hören, es sei denn man mag es nicht das die Liebe doch einen sehr große Rolle spielt in der Geschichte.
Am Anfang des Buches is Lena noch ganz wild darauf "geheilt" zu werden da Liebe einen Krankheit ist, doch nach und nach verliebt sie sich in Alex und möchte vor dem Eingriff abhauen, doch da macht ihre Familie und die Gesellschaft eienen Strich durch die Rechnung und sperren sie ein um den Eingriff früher zu machen was vielel Risiken birgt.
Ich mochte Lena und Alex sofort sie sind beide tolle Charaktere und man fühlte mit ihnen wie sie versuchen sich kennen zu lernen und zu mögen.
Ich selbst kann nicht verstehen das Liebe einen Krankheit sein soll aber die Idee der Autorin war einfallsreich und schön durchdachte.
Lauren Oliver hat das Buch gut gelesen und passte auch zur Story.

!Fazit:!
Schönes Hörbuch (Buch) mit ner schönen Geschichte wenn man auch mal Liebesgeschichten hören/lesen kann.



(4,/5)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen