Immortal Beloved 01. Entflammt




♥Eckdaten♥ 
!Titel:! Immortal Beloved 01. Entflammt
!Autor:! Cate Tiernan
!Erscheindatum:! 10.1.2011
!Verlag:! Loewe Verlag
!Preis:! 17.95 €
!Seiten:! 416
♥Klapptext♥
Er küsste mich wieder auf den Mund.
 Dieser Moment löschte alle Erinnerungen
an jedes andere Gesicht und jeden Kuss
der letzten vierhundert Jahre aus.

 Er war alles, was ich wollte, alles, was ich je
gewollt hatte, alles, was ich jemals wollen würde.
 Ich sah ihn an, unser Atmen durchbrach
 die Stille im Stall, ich lächelte zu ihm auf-
 und eisiges Erkennen breitete sich auf seinem Gesicht aus.

♥Zum Buch♥
Als ich das Buch zum ersten Mal im Geschäft gesehn hab, ist mir das Cover sofort
ins Auge gestochen mit Nastasja hinter den Blumen und der dunkle Umschalg passt perfekt zu
der Geschichte wie sie ihre Vergangenheit langsam auf die Spur kommt und nach und nach mehr erfährt.
Gefreut hab ich mich auf das das Buch mal wieder ein Lesebändchen enthält was heute ja leider nicht mehr so oft vorkommt.

♥Zum Inhalt♥ 
Ach was soll ich sagen ich konnte das Buch überhaupt nicht mehr weglegen, es war einfach toll wie man sich in Nastasja eingefügt hat und alles aus ihre anfangs sehr mürrischen Art sieht.
Sie verlässt ihr altes 4 Jahundert Jahre langes Leben mit ihren Freunden wegen einen Zwischenfall bei dem ihr bester Freund die Hauptrolle spielt.
In der neuen Umgebung ist alles Weltfremd der wechsel von einem "Glamour Girl" zu jemanden der für sich selber sorgen muss fällt ihr verdammt schwer und das merkt man dann auch sie ist allem gegenüber sehr skeptisch.
Sie lernt den gut aussehenden Reyn kennen und verliebt sich teils in ihn, bis sie die dunkle Vergangenheit erfährt, die sie beide verbindet.
Die Charaktere gefallen mir unglaublich gut durch die Ich-Perspektive von Nastasja kann man
immer live bei den Geschehnissen sein .
Die Personen in ihrem neuen Leben sind total Gefühlsvoll und Verständnisvoll was mir total gut gefällt und brignen Nastasja unheimlich viel bei.
Reyn ist im ersten Buch noch sehr dunkel und es werden viele Geheimnisse um ihn gemacht und man weiß nie so genau was man von ihm halten soll.
Ich konnte mich unheimlich gut in die Geschichte einfuinden und ich find es gut das im neuen Leben nicht sofort alles Friede Freude ist, den es ist eine wirklich krasse umstellung.

♥Fazit♥ 
Ein super Buch dessen Thema noch nicht so "ausgelustscht" ist und
wirklich Spaß macht zu lesen.
Sehr zu empfehlen.



(5/5)

Rezension auch :hier




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen